Unser aktuelles mehrtägiges Schulprojekt

 

Lernen mit Kopf, Herz und Hand - dies ist unser Motto bei unseren mehrtägigen Projekten. Zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) arbeiten wir in einem Team aus Biologen, Schauspielern, Musikern und Künstlern mit den Kindern. An insgesamt 6 Projekttagen wird in der Schule und in der Natur geforscht, entdeckt, gebastelt, konstruiert, gesungen, musiziert, geschauspielt, werden Fantasie und Kreativität angeregt, werden verschiedenste Kompetenzen gefördert.

 

Unser derzeitiges Projekt "Weltenbummlervogel" läuft bis zum Jahr 2018. Dank der Finanzierung durch die Baden-Württemberg Stiftung und der Heidehof-Stiftung im Rahmen des Programms "Nachhaltigkeit lernen - Kinder gestalten Zukunft" können insgesamt 10 Schulklassen der Jahrgangsstufe 3 daran teilnehmen .

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme Ihrer Klasse? Für Herbst 2017 und Frühjahr 2018 können sich Schulklassen der Jahrgangsstufe 3 aus dem Landkreis Tübingen noch bei uns bewerben!

 

"Weltenbummlervogel"

Foto: K. Kilchling-Hink
Foto: K. Kilchling-Hink

Der Weltenbummlervogel ist ein ganz besonderer Vogel. Immer unterwegs, mit seinem Koffer, in dem er alles Wichtige mit sich führt, reist er durch die Welt und erlebt viele Abenteuer. Karl (oder auch Charles, Carlo, Carlos etc. - je nachdem, wo er sich gerade aufhält) ist ein liebenswerter Geselle, mit dem die Kinder schnell Freundschaft schließen. Mit ihm entdecken sie die Welt der Zugvögel, lernen verschiedene Zugvogelarten kennen und erleben, welchen Herausforderungen sich die Vögel auf ihrer weiten Reise stellen müssen. So stellt sich auch die Frage: wo sind die Zugvögel überhaupt zu Hause, wo gehören sie hin? Was bedeutet das: "Zuhause sein" oder der Begriff "Heimat". Was verbinden wir damit, was brauchen wir Menschen, um uns irgendwo zu Hause zu fühlen? Die Kinder basteln sich ihr "Luft-Zuhause", füllen es mit den für sie wichtigsten Dingen, sie entdecken die Welt der Musikinstrumente, lernen das Weltenbummler-Lied, entwickeln gemeinsam mit einer Schauspielerin ein Theaterstück rund um Karlchens Erlebnisse. All dies führen sie in einer abschließenden Werkstattpräsentation ihren Eltern vor, anderen Schülern und Kindergruppen oder auch der Öffentlichkeit.

Da fliegen sie, die Zugvögel... Foto: K. Kilchling-Hink
Da fliegen sie, die Zugvögel... Foto: K. Kilchling-Hink
Auch der Fischadler ist ein Zugvogel! Foto: K.Kilchling-Hink
Auch der Fischadler ist ein Zugvogel! Foto: K.Kilchling-Hink