Über das NABU-Vogelschutzzentrum


Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? So können Sie uns erreichen.

 

NABU-Vogelschutzzentrum

Ziegelhütte 21

D - 72116 Mössingen

 

Tel.: 0 74 73 / 10 22

Fax: 0 74 73 / 21 18 1

E-Mail: info@NABU-Vogelschutzzentrum.de

 

  • Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9 - 17 Uhr
  • Telefonische Erreichbarkeit: Montag - Freitag 10 - 12 und 14 - 16 Uhr
  • Abgabe von Vögeln an Wochenenden und Feiertagen nur nach telefonischer Voranmeldung während der oben genannten Öffnungszeiten
  • Aus Kapazitätsgründen können wir Anfragen per E-Mail oder am Telefon gegebenenfalls nur begrenzt zeitnah beantworten und bitten dafür um Ihr Verständnis.
  • Ferndiagnosen und -prognosen per E-Mail zu verletzten Vögeln können wir nicht leisten und bitten Sie, sich dazu an eine Tierärztin oder einen Tierarzt Ihres Vertrauens bei Ihnen vor Ort zu wenden.

Foto: D. Schmidt-Rothmund
Foto: D. Schmidt-Rothmund

Blick auf den Farrenberg auf dem Weg von Mössingen entlang der Grabenstraße zum NABU-Vogelschutzzentrum. Am Fuße der Hangwälder liegen ausgedehnte Streuobstwiesen und kleinparzelliertes Ackerland.


Zuwege bzw. Anfahrt

Foto: D. Schmidt-Rothmund
Foto: D. Schmidt-Rothmund

Von Mössingen zur Ziegelhütte führt das "Mössinger Leisawegle" als Premium-Spazierwanderweg in zwei Varianten bzw. als Rundweg zum NABU-Vogelschutzzentrum und zurück.

  • zu Fuß
    Als Startpunkt vom südöstlichen Rand der Stadt Mössingen beim Kreisverkehr am Friedhof (Grabenstraße, südlich vom Friedhof-Parkplatz und Bushalt "Aible" gelegen) auf dem "Mössinger Leisawegle" (Premium-Spazierwanderweg), entweder die etwas kürzere nördliche Strecke (ca. 1,75 km, leicht an- und absteigend, nicht barrierefrei) über den Linsenbühl oder über die längere, südliche Strecke (ca. 3 km) über den Park- und Rastplatz "Linden", durch den Wald und über die Rinderweide (Limousin-Mutterkühe mit Kälbern) südlich der Ziegelhütte (etwas steilere An- und Abstiege, teils geschottert, teils naturbelassen, nicht barrierefrei).
    Weitere Infos unter: www.fruechtetrauf.de/Premiumspazierwanderwege, "Wegle" und dort mit download Wanderflyer "Mössinger Leisawegle" (PDF) oder Interaktive Wanderkarte.

  • mit dem Fahrrad oder E-Bike
    Vom südöstlichen Rand der Stadt Mössingen (Kreisverkehr am Friedhof) auf der Grabenstraße entlang der Felder und Streuobstwiesen über ca. 1,7 km leicht ansteigend bis zum kleinen Ortsteil Ziegelhütte, aber nicht auf separatem Radweg. Für E-Bikes haben wir eine Akkuladestation der Tübinger Umwelten. Gute Tipps für Ihre Radtouren in der Umgebung finden Sie unter www.tuebinger-umwelten.de
Foto: D. Schmidt-Rothmund
Foto: D. Schmidt-Rothmund

Die Station 7 - Wer bin ich - der Streuobst Tour für Familien mit Kindern steht in der Ziegelhütte direkt unterhalb des NABU-Vogelschutzzentrums.

  • mit Bahn und Bus
    Vom Bahnhof / Busbahnhof Mössingen mit der Buslinie 152 Richtung "Talheim - Melchingen - Salmendingen", Haltestelle "Ziegelhütte", dann ca. 300 Meter zu Fuß den Schildern "Vogelschutzzentrum" folgend.
  • mit dem Auto
    Auf der L385 zwischen Mössingen und Talheim, Abzweig Ziegelhütte, ausgeschildert "Vogelschutzzentrum".

Lageplan

  • Einen Lageplan finden Sie hier: mehr

Personal

Foto: S. Deutschkämer
Foto: S. Deutschkämer

Lernen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des NABU-Vogelschutzzentrums in Mössingen kennen. mehr


Jahresberichte 2010-2019

Foto: D. Schmidt-Rothmund
Foto: D. Schmidt-Rothmund

Hier stehen für Sie die Berichte des NABU-Vogelschutzzentrums für die Jahre 2010 bis 2019 zum Download bereit. mehr


Geschichte

Foto: M. Grohe
Foto: M. Grohe

Erfahren Sie über die Gründung und Geschichte des NABU-Vogelschutzzentrums in Mössingen hier mehr


Träger

Foto: M. Eick
Foto: M. Eick

Der Träger des NABU-Vogelschutzzentrums Mössingen ist der NABU (Naturschutzbund Deutschland), Landesverband Baden-Württemberg e.V., der 2015 sein 50-jähriges Bestehen feierte und inzwischen über 113.000 Mitglieder zählt. mehr