Rebhuhnschutz im Landkreis Tübingen

Kooperationsprojekt zur Rettung eines Charaktervogels der Feldflur


Foto: Michael Eick
Foto: Michael Eick

Das Rebhuhn ist ein Charaktervogel der offenen Feldflur und im Landkreis Tübingen - wie in ganz Mitteleuropa - von sehr hohen Bestandsverlusten betroffen. Den Vögeln fehlen sichere Brutplätze, es gibt zu wenig Nahrung für die Jungenaufzucht und im Winter kaum Schutz auf den Feldern. Das NABU-Vogelschutzzentrum Mössingen hat ein von PLENUM Tübingen (Projekt des Landes zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Umwelt) gefördertes Kooperationsprojekt im Landkreis für die Jahre 2017-2022 bewilligt bekommen, um Rebhühnern wieder zu mehr geeignetem Lebensraum zu verhelfen. Zusätzliche Unterstützung erhält das Projekt von der Reinhold-Beitlich-Stiftung Tübingen sowie von der Alancri Stiftung und von Spenderinnen und Spendern.

Mehr Infos zum Projekt


Zur Situation des Rebhuhns

Michael Eick
Michael Eick

In ganz Deutschland hat sich der Bestand des Rebhuhns seit 1980 etwa halbiert, in einigen Regionen hat er um 90% abgenommen. Für Baden-Württemberg wurden zuletzt nur noch ca. 700 bis 1.500 Paare geschätzt. Der Bestand ist aktuell vom völligen Erlöschen bedroht, da die Tendenz weiter fallend ist. Auch im Landkreis Tübingen sind die Bestände während der letzten Jahrzehnte dramatisch eingebrochen, es gibt aber aktuell noch einen landesweit bedeutenden Restbestand von ca. 45 Paaren. Seit einigen Jahren wurden hier kleinräumig verschiedene Initiativen zum Schutz der Rebhühner ergriffen. Daher konnte unser neues, umfangreicheres Projekt auf guten Ansätzen aufbauen. Die erforderlichen Maßnahmen müssen aber auf größerer Fläche umgesetzt werden, um das Rebhuhn im Landkreis zu retten.


Schutzmaßnahmen für das Rebhuhn

Als wichtigste Schutzmaßnahme für das Rebhuhn gilt die Anlage mehrjähriger Blühbrachen.  Warum die Mehrjährigkeit für das Rebhuhn lebensnotwendig ist und welche weiteren Möglichkeiten es gibt, das Rebhuhn zu unterstützen, erfahren Sie hier.


Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner für das PLENUM-Projekt Rebhuhnschutz im Landkreis Tübingen


Infos zum Downloaden

Zum Download unseres Flyers

Download
2020-10-27 Rebhuhn-Flyer_RZ web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

 

Zum Download unserer Broschüre

Download
Lebensraum gemeinsam gestalten - Rebhuhnschutz im Landkreis Tübingen
Ergebnisse und Handlungsempfehlungen aus dem Rebhuhnschutzprojekt 2017 - 2019
Ansicht_RebhuhnBrosch_190612.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Interessieren Sie sich für die Saatgutzusammensetzung unserer mehrjährigen Blühmischungen?

Hier können Sie sie herunterladen

Download
Saatgutzusammensetzung der in Tübingen entwickelten Dauerbrachemischung "Lebensraum-1-Tübingen"
Lebensraum_I_Tübingen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.9 KB
Download
Zusammensetzung der Blühmischung "Blühbrache Vielfalt" oder "Göttinger Mischung"
Blühbrache_Vielfalt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 464.0 KB

Foto: K.Kilchling-Hink
Foto: K.Kilchling-Hink

Landwirte, die sich an unserem Rebhuhnschutzprojekt beteiligen, erhalten auf Wunsch dieses Felderschildchen. Damit können sie ihren Hofladen oder Verkaufsstand auszeichnen, oder auch ihre Maßnahmenflächen auf dem Feld kennzeichnen.