Corona-Regelungen

im NABU-Vogelschutzzentrum Mössingen

Wegen der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist das NABU-Vogelschutzzentrum Mössingen derzeit für Besucher geschlossen. Die Einlieferung eines verletzten Vogels ist unter Einhaltung folgender Einschränkungen trotzdem möglich:


  • Tragen Sie bei uns immer eine Mund-Nase-Bedeckung, ohne die Sie keinen Zutritt erhalten.
  • Halten Sie immer mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen.
  • Sie erhalten mit Ihrem Findling nur alleine Zutritt zu uns. Bringen Sie bitte möglichst keine Begleitung mit.
  • Bei zwei oder mehr Einlieferungen von verletzten Vögeln gleichzeitig, müssen wir Sie gegebenenfalls darum bitten, kurz in Ihrem Auto oder auf unserem Hof zu warten, bis Sie an der Reihe sind. Einen Warteraum können wir nicht anbieten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Foto: Thomas Zigann
Foto: Thomas Zigann

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Corona-Hinweisen oder  möchten mehr über uns und unsere Arbeit erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne! Mehr